Sehr geehrte BR alpha Fernsehzuschauer,
begleitend zur Ausstrahlung der IT-Kompaktkurs Folgen im BR alpha gibt es Skripte und Folien. Die zusätzlichen Materialien sind auf die Inhalte der ausgestrahlten Folgen des IT-Kompaktkurs abgestimmt und stehen allen Zuschauern zur Verfügung.

Sie haben die Möglichkeit, für die angebotenen Fächer Prüfungen abzulegen. Wenn Sie eine Prüfung ablegen möchten, erhalten Sie auch Zugang zum vollständigen Kurs mit den Videos und Kontrollfragen.
Als Prüfungsteilnehmer gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Überweisung der Teilnehmer- und Prüfungsgebühr: je Kurs wird eine Prüfungsgebühr von 100 Euro erhoben. Diese Gebühr müssen Sie vorab entrichten. Bitte überweisen Sie die Gebühr an:
Kontoinhaber: Staatsoberkasse Bayern in Landshut
Kontonummer: 1190315
BLZ: 700 500 00
Name der Bank: Bayer. Landesbank München
Verwendungszweck: 7032/02118-1 BR alpha, [Ihr Name], [Kursname]
  1. Nachweis zur Prüfungsgebühr: Senden Sie eine Kopie des Kontoauszugs, auf der die Überweisung der Teilnehmer-/Prüfungsgebühr belegt wird, an elearning-support@th-deg.de mit Betreff "BR alpha Prüfungsgebühr [Ihr Name] [Kursname]"
  2. Erstellung eines Accounts: geben Sie die geforderten Daten unter https://ilearn.th-deg.de/login/signup.php ein. Bei "Grund der Anmeldung" geben Sie folgendes ein: BR alpha Prüfungsteilnehmer Kurs [Kursname], Prof. Popp. Die Selbstregistrierung wird meist im Oktober und im März deaktiviert. Sollte der o.g. Link nicht funktionieren, schreiben Sie bitte eine E-Mail an elearning-support@th-deg.de mit Ihrem Vor-/Nachnamen, E-Mail Adresse und den Verweis auf BR alpha Prüfungsteilnehmer Kurs [Kursname].
  1. Freischaltung des Accounts: wir prüfen nun Ihre Angaben und den Eingang der Prüfungsgebühr. Nach erfolgreicher Prüfung schalten wir Sie für den jeweiligen Kurs frei.
  2. Prüfungsanmeldung: Sie können die Prüfung jeweils im Januar und Juli mitschreiben und melden sich dazu per E-Mail an (Details zur Prüfungsanmeldung finden Sie im Kurs).
  3. Zertifikat: nach dem erfolgreichen Absolvieren der Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat mit der Note und den ECTS.

 

Bei inhaltlichen und organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an Prof. Popp, bei technischen Fragen steht Ihnen der Support des Kompetenzzentrum E-Learning zur Verfügung.