Ziel der Veranstaltung ist eine strukturierte Anwendung der Programmiersprache C in Anlehnung an die Softwareentwicklung nach automobilen Softwareanforderungen. In einem ersten Schritt werden Grundlagen und Regeln zum Programmierstil erläutert. Im zweiten Schritt werden Grundsätze einer modular strukturierten Architektur mit standardisierten Interfaces definiert. Die gewonnen Erkenntnisse werden im Folgenden in verschiedenen typischen Anwendungsszenarien eingesetzt. Das Modul ist praxisorientiert aufgebaut mit vielen Übungen die von den Studenten im Rahmen der Veranstaltung selbständig programmiert werden.

!!! Der Kurs ist auf Basis BYOD (bring your own device) organisiert, sprich Sie benötigen Ihren eigenen Laptop mit einer Microsoft Visual Studio Installation für die Vorlesung. Sie können die Lizenz über den studentischen Azure Account verwenden oder Visual Studio Code verwenden. Für letzteres müssen die Packages für eine Kommandozeilenanwendung unter Windows installiert sein. Die Beispiele werden unter Windows programmiert !!!

Sprache Vorlesung / Language lecture: Deutsch / German
Sprache Unterlagen / Language material: Deutsch / German
Sprache Studienarbeit / Language Thesis: Deutsch / English
Ort: Raum ITC2+ 0.04 (Präsenzvorlesung / attendance lecture)
Zeit: Donnerstags, von 14:00 Uhr bis 17:15 Uhr (4. und 5. Block)
Vorlesungsstart: 06.10.2022