Themen dieses Kurses

  • Allgemeines

  • Unternehmerisch Denken und Handeln

    vhb-logo

                                      Herzlich Willkommen zum Kurs:

                 Unternehmerisch Handeln - Unternehmensplanspiel


                                                                              Nach dem Motto:
     
                                                      10% vom dem, was man liest
                                                          20% von dem, was man hört
                                                              30% von dem, was man sieht
                                                                  50% von dem, was man sieht und hört
                                                                    70% von dem, was man sagt
                                                                        90% von dem, was man selbst tut
     
     


    Ein Kursangebot der Technischen Hochschule Deggendorf - Institut für Existenzgründung und Unternehmertum - Campus Schloss Mariakirchen

    • .

      Liebe Studentinnen und Studenten,

      später mal ein eigenes Unternehmen leiten zu können, ist sicherlich ein erstrebenswertes Ziel. Vielleicht haben einige von Ihnen auch schon Überlegungen angestellt, wie Sie dies vielleicht realisieren möchten. Bereits in der Schulzeit oder im Studium sollen potentielle Unternehmensgründer durch unternehmerisches Denken und Handeln gefördert werden. In unserem täglichen Handeln passen wir uns dem sich ständig verändernden Umfeld mit neuen Ideen und Projekten an. In diesem Kurs finden Sie die grundlegenden Informationen und Hintergründen, die Sie für eine Entscheidung in Richtung Gründung benötigen.

      Dieser Kurs soll Studenten interdisziplinärer Fachrichtungen auf die Thematik Selbständigkeit vorbereiten und qualifizieren sowie die „Gründerkultur“ an den bayerischen Hochschulen weiter ausbauen. Er soll neben der Vermittlung von theoretische Kenntnisse auch anwendungsorientierte Elemente enthalten, das in einer interaktiven Anwendung das unternehmerischen Denken und Handeln der Studierenden erfordert.

       

      Struktur des Lehrangebotes

      Der Kurs "Unternehmerisch Denken und Handeln -Unternehmenssimulation" gliedert sich in 9 Kapitel. Im Rahmen dieser Kapitel werden Sie an das Thema Unternehmensgründung und Unternehmensführung durch unternehmerisches Denken und Handeln herangeführt und lernen unterschiedliche Facetten kennen.

      Der Kurs gliedert sich in die Bereiche:

      1.- 8.  Lehrmaterial mit begleitenden Praxisbeispiel zu Unternehmensgründungen

      9. Durchführung  Untenehmensplanspiel

      Im Rahmen des "Unternehmensplanspiel"  müssen Sie als Teilnehmer zahlreiche unternehmerische Entscheidungen treffen, die maßgebliche Auswirkungen für die Zukunft der simulierten Unternehmen haben. Ein Unternehmensplanspiel ist eine Lern-Methode zur Simulation realistischer Prozesse und bietet ein hohes Maß an Lerntransfer durch erlebte Erfahrungen. Sie  übernehmen Verantwortung für ein virtuelles Unternehmen, treffen Entscheidungen, füllen Führungspositionen aus, leiten Teams und konkurrieren mit anderen Unternehmen. Durch ihre Entscheidungen beeinflussen sie den Erfolg ihres Unternehmens positiv – oder auch negativ. Sie erhalten ein Gespür für die internen und externen Faktoren, welche Einfluss auf den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens haben.

       

      Ziel dieses Kurses

      Der Kurs zielt auf  die Vermittlung von Grundlagen zur Planung und Durchführung einer Unternehmensgründung sowie die Erarbeitung von Themenkomplexen der Unternehmensführung ab. Zu den verschiedenen Unternehmensphasen werden Lerneinheiten zum unternehmerischen Denken und Handeln vermittelt. Es werden dabei ganzheitliche Aspekte der betriebswirtschaftlichen Fragestellungen wie Marketing und Vertrieb, Finanzierung mit Fördermitteln und Venture Kapital oder Rechtsformaspekte angesprochen, als auch organisatorische und persönliche Problemstellungen behandelt.

      • Kursorganisation -Gruppeneinteilung

        Liebe Studenten

        um im weiteren Kursverlauf die Unternehmenssimulation durchführen zu können,  tragen Sie sich bitte in eine Gruppe ein.

        l

        Ein Unternehmen besteht aus max. 5 Kursteilnehmers

        Insgesamt werden  max. 10 Unternehmen  im unternehmerischen Wettbewerb stehen.

        • 2. Unternehmerisch Denken und Handeln

          In diesem Kapitel erfolgt eine Hinführung zum Thema "unternehmerisches Denken und Handeln" und eine generelle Begriffsabgrenzung.

          • Merkmale des unternehmerischen Denken und Handels
          • Die 5 Dimensionen der unternehmerischen Orientierung - Risiko, Innovation, Proaktiivität, Autonomie und Aggresivität gegenüber Wettbewerb

          Nach Abschluss dieses Kapitels

          • haben Sie, einen Überblick über Merkmale des unternehmerischen Verhaltens
          • können Sie, die Dimensionen der UO differenzieren


          Stichworte: Determinanten des unternehmerischen Verhaltens, Unternehmerische Orientierung


          Aufwand: Studienunterlagen 1,5 Stunde

           

        • 3. Unternehmerisch Handeln - Entwicklung eines Geschäftsmodells

          In diesem Kapitel erfolgt eine eine Hinführung zum Thema

          • Geschäftsmodelle

            und die Entwicklung eines Geschäftsmodells nach Canvas

          • Aufbau Canvas Business Modell

          Nach Abschluss dieses Kapitels

          • können Sie, zwischen den 9 Elemten eines Businessmodells unterscheiden
          • haben Sie, einen Überblick zum Aufbau eines Geschäftsmodells


          Stichworte: Geschäftsmodell, Canvas


          Aufwand: Studienunterlagen 1,5 Stunde

        • 4. Unternehmenskonzept

           

          In diesem Kapitel erfolgt eine eine generelle Begriffsabgrenzung der  Thematik der Unternehmensgründung

          • Gründungsarten und –formen
          • Aufbau eines Businessplans

          Nach Abschluss dieses Kapitels

          • können Sie, zwischen den Gründungsarten und -formen differenzieren
          • haben Sie, einen Überblick zum Aufbau eines Businessplans


          Stichworte: Determinanten der Unternehmensgründung,


          Aufwand: Studienunterlagen 1,5 Stunde

           

        • 7. Gründungsformalitäten

          Im 7. Kapitel erfolgt eine Einführung in die Steuer- und Rechtsthematik


          Aufwand: Studienunterlagen 1,5 Stunde

          Kursunterlagen: Kapital

          • 9. Durchführung der Unternehmenssimulation

            • Kursunterlagen