1. Auftakt

Herzlich willkommen zu Ihrem vhb-Kurs „Grundlagen der Organisation & Einführung in die Digitale Transformation“!



Wir freuen uns, dass Sie sich für diesen Kurs entschieden haben und an Ihrem vhb-Kurs teilnehmen, um gemeinsam mit uns die Welt der Organisationen zu entdecken.

Wir leben in Zeiten permanenter Veränderungen, deren Intensität und Geschwindigkeit in einem immer stärkeren Ausmaß zunimmt. Begriffe wie Digitalisierung, Diskontinuitäten oder auch Disruptionen haben schon länger Einzug in unseren Sprachgebrauch gefunden. Wir werden uns in Ihrem vhb- Kurs „Grundlagen der Organisation & Einführung in die Digitale Transformation“ mit genau diesen Themen auseinandersetzen. Begriffe ein- und zuordnen, aber auch diskutieren, inwieweit die digitale Transformation unsere Arbeitswelt zukünftig weiterhin bestimmen wird. Denn Organisationen sind von diesen Entwicklungen betroffen und suchen nach Lösungsstrategien, um auch zukünftig erfolgreich am Markt agieren zu können.

Hierbei lassen wir auch sozioökonomische Aspekte, also die Betrachtung der Wechselwirkungen zwischen Gesellschaft, Wirtschaft, Ökonomie und politischen Fragestellungen, in unsere Überlegungen einfließen. Ergänzt um die Betrachtung sozioökologische Einflussfaktoren, also die Untersuchung des Einflusses der sozialen und umweltbezogenen Faktoren auf die Verhaltensweisen von Menschen, entsteht so ein gesamthaftes Konstrukt von verschiedenen Blickwinkeln aus.

Wir bieten Ihnen in diesem Kurs einen Überblick über die Grundlagen der Organisation. Darüber hinaus zeigen wir aber auch die Notwenigkeit für Organisationen, auf sich ändernde Anforderungen der Märkte zu reagieren, Entwicklungen zu antizipieren oder mit flexiblen Lösungsstrategien den Herausforderungen zukünftiger Erwartungen Rechnung zu tragen.

Uns ist bewusst, dass das Lernen online und selbstgesteuert so manches Mal eine Herausforderung an die eigene Motivation und Organisation darstellt. Daher möchten wir Ihnen an dieser Stelle den Hinweis auf unterschiedliche Mentalstrategien geben. 

Als ein bewährtes Tool hat sich die Mentalstrategie von Fr. Prof. Gabriele Oettingen „WOOP – wish, outcome, obstacle, plan“ (https://woopmylife.org/de/science) über die Jahre etabliert. Vielleicht empfinden Sie dieses Training zum eigenen Zentrieren und Strukturieren als sinnvoll. Probieren Sie es aus und finden Sie die für Sie geeigneten Strategien, die Sie in Ihrem Lernen unterstützen können!

Für Ihre eigene learning journey wünschen wir Ihnen viele interessante und aufschlussreiche Erkenntnisse. Sie werden sehen, die Themen rund um Organisationen und die Digitale Transformation sind vielfältig!

Lassen Sie sich darauf ein und nutzen Sie unsere unterschiedlichen Lernangebote!

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird in diesem Kurs das generische Maskulinum verwendet, wobei immer alle Geschlechter gleichermaßen gemeint sind. Wir haben uns bemüht, möglichst genderneutral zu formulieren.

Wir wünschen Ihnen dabei viel Lernfreunde 

Ihre Regina Nissen & Prof. Dr. Thomas Bartscher


Última modificación: Monday, 7 de February de 2022, 13:39