Themen dieses Kurses

  • Allgemeines

    Telematik in der Gesundheitswirtschaft

    vhb-logo

    Dies ist der Demo-Kurs zur Telematik in der Gesundheitswirtschaft.
    Den vollständigen Kurs finden Sie auf der Kursseite der vhb.

    Einleitung

    Telematik, gehört ebenso wie die Wirtschaftsinformatik zu der Gruppe der Bindestrichinformatiken. "Tele" steht als Abkürzung für Telekommunikation. Die Kommunikation kann somit auch asynchron erfolgen.

    Telematik verknüpft also die Bereiche Telekommunikation und Informatik und ist in den unterschiedlichsten Bereichen angesiedelt.

    Telematik in der Gesundheitswirtschaft wird gerne mit dem Begriff "Telemedizin" umschrieben. Hier wird versucht, trotz räumlicher und/oder zeitlicher Trennung von Patient und Therapiestelle (Arzt, Apotheke) eine qualitativ hochwertige Diagnostik zu ermöglichen und dementsprechende Therapiemaßnahmen einzuleiten. Möglich ist auch die Echtzeit-Überwachung von räumlich entfernten Patienten.

    Weitere Informationen zum Begriff Telemedizin finden Sie auf der entsprechenden Wikipedia-Seite:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Telemedizin

  • Thema 1

    Strukturen der Gesundheitswirtschaft
  • Thema 2

    Rahmenbedingungen des Telematikeinsatzes in der Gesundheitsversorgung

    Dieses Kapitel ist im Demo-Kurs nicht verfügbar.

  • Thema 3

    Grundlagen und Begriffe
  • Thema 4

    Anwendungsszenarien
  • Thema 5

    Kosten-Nutzen-Analyse am Beispiel elektronische Gesundheitskarte
  • Thema 6

    Zusammenfassung und Fazit

    Dieses Kapitel ist im Demo-Kurs nicht verfügbar.